Komplett verkauft

Zweifamilienhaus in Hofheim-Marxheim

Titelbild - Zweifamilienhaus in Hofheim-Marxheim

Mit der Familie im schönen Main-Taunus-Kreis endlich dauerhaft heimisch zu werden. Diesen Wunsch können sich jetzt ein paar Menschen mehr erfüllen. Denn im ältesten Stadtteil der Kreisstadt Hofheim (Hofheim-Marxheim, erstmals im zwölften Jahrhundert erwähnt) steht ein traumschönes Zweifamilienhaus in zentraler Lage und mit Blick auf die lichten Höhen des Mittelgebirges in wenigen Monaten zum Bezug bereit. Der viergeschossige Bau bietet zwei unterschiedliche Wohnungsgrößen von 121,66qm und 170qm, deren bis zu fünf Zimmer ausgesprochen großzügig geschnitten sind. Vorbei also die leidigen Diskussionen, wer welches Zimmer bekommt. Modern gebaute Wohnungen überlassen es den Eigentümern, wie sie gestaltet werden sollen. Besonders reizvoll ist natürlich die Erdgeschosswohnung mit einer großen Terrasse und einem eigenen Garten. Das ist aber schon der einzige Unterschied zwischen den Wohnungen. Denn alle vier überzeugen durch ihre nachhaltigen und gehaltvolle Ausstattung. So wird die Gas-Brennwert-Heizung durch Solarzellen unterstützt, angenehme Wärme verbreitet sich durch die Fußbodenheizung unter dem geschmackvollen und gleichzeitig strapazierfähigen Parkettfußboden. Natürlich gibt es zu jeder Einheit einen Keller und eine Waschküche. Die Badezimmer überzeugen durch Tageslicht und die Tatsache, dass Ihre Gäste ihre eigene Toilette haben werden. Aber auch an die wichtige Kombination von Bequemlichkeit und Sicherheit haben die Erbauer gedacht. Die Fenster in allen Wohnungen sind dreifach-verglast, abschließbar und vor allem zusätzlich durch elektrische Rollläden geschützt.
Wer in Marxheim aufs Auto nicht verzichten möchte, hat die Möglichkeit einen der Aussenstellplätze zu erwerben. Aber der Stadtteil selbst ist sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden und zu Schulen, Sport- und Einkaufsmöglichkeiten sind es nur wenige Schritte.
Ein großes deutsches Immobilienmagazin hat vor wenigen Tagen geschrieben: Eigenes Haus – wann, wenn nicht jetzt. Es war noch nie so lohnend.
Dem können wir eigentlich nichts hinzufügen.

Ausstattung:

  • Erdgeschoss und Untergeschoss mit insgesamt vier großzügigen Zimmern
  • Erdgeschoss mit Terrasse und eigenem Garten
  • großer Wohn-Essbereich
  • Gas-Brennwert-Heizung mit Solarunterstützung
  • Badezimmer mit Tageslicht und ein Gäste-WC
  • Fußbodenheizung
  • elektrische Rollläden
  • dreifach verglaste, abschließbare Fenster
  • Wasseranschluss auf der Terrasse
  • Keller und Waschküche
  • zwei Außenstellplätze

Wohneinheiten:

  • 3-4 Zimmer Wohnung mit Untergeschoss und Erdgeschoss, 121,66qm - bereits verkauft
  • 5 Zimmer Wohnung erstes Obergeschoss und Dachgeschoss, 170qm - bereits verkauft

Die schöne Stadt Hofheim

Es heisst nicht ohne Grund Hofheim “am” Taunus. Denn die idyllisch an den Hängen des Taunus gelegene Kreisstadt des Main-Taunus-Kreises liegt auf einer Höhe von nur rund 140 Meter. Aber gerade diese Lage in der Frischluftschneise lässt Hofheim und seine Bewohnerinnen und Bewohner seit Jahrzehnten gedeihen. Rund 40.000 Menschen leben und arbeiten hier. Optimal durch Strassen, Bahn und Bus an die Regionen Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden angebunden, kann man sich hier getrost niederlassen. Auch wenn die ersten Funde auf eine Existenz von Hofheim vor bereits 5000 Jahren verweisen, ist es eine moderne Stadt mit mehreren öffentlichen Grundschulen, aber auch einem überregional anerkannten Gymnasium und privaten Bildungsanbietern wie der Montessori-Schule. Kleine und mittelständische Unternehmen sind im Hauptort ebenso wie in den Stadteilen Wallau, Marxheim, Diedenbergen, Langenhain, Lorsbach und Wildsachsen beheimatet. Aber auch große Arbeitgeber wie Ikea und der größte deutsche Flughafen sind gut erreichbar. Das Sport- und Vereinsleben Hofheims hat schon seit jeher in der ganzen Republik für Aufsehen gesorgt. Im Sommer laden die Internationalen Musiktage Hessen nach Hofheim und der SG Wallau-Massenheim sorgte in der Handball-Bundesliga lange für Furore. Ungewöhnlich, aber immer lohnenswert, ist auch der Besuch des Sommerfestes im Bahai-Tempel in Hofheim-Langenhain. Der Tempel ist auch eine der vielen Sehenswürdigkeiten in und um Hofheim. Ergänzt durch Jahrtausende altes Mauerwerk, durch Kapellen und Gasthöfe aus dem 16ten Jahrhundert, durch eines der schönsten Ensembles mittelalterlicher Fachwerkhäuser in Hessen, das Wasserschloss am Kellereiplatz und anderes mehr. Zudem zeigt die Statistik, dass die Kaufkraft in Hofheim überdurchschnittlich, die Kriminalität weit unterdurchschnittlich und die politische Landschaft unaufgeregt ist. So viele Gründe nach Hofheim zu ziehen.